Newsletter abonnieren

Lesen Sie automobile Neuigkeiten zu unseren Modellen und Services aus den Betriebsstätten und erhalten Sie nützliche Tipps und Informationen für Sie und Ihr Fahrzeug. Unseren Newsletter erhalten Sie alle 2 Monate kostenlos.

Registrierung zum kostenlosen Newsletter

Bitte füllen Sie die Informationen für Ihr Konto aus:

Die Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder!

 

Newsletter abbestellen

Hier können Sie einfach und bequem Ihr Abonnement löschen. Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Newsletter Abmeldung

Newsletter Abmeldung
Anfahrt von ... ... nach Kirchheim ... nach Nürtingen
Stuttgart Flughafen 8 min 18 min
Göppingen 22 min 28 min
Filderstadt 22 min 19 min
Tübingen 40 min 32 min
Reutlingen 37 min 26 min

Was unsere Kunden sagen

Sehr geehrter Herr Eberhart,

nicht nur Kritik sollten Kunden äußern, sondern auch Lob.

Mein Freund und ich waren Kunde in Ihrem Autohaus und ich möchte [weiterlesen ...]

Sehr geehrter Herr Eberhart,

nicht nur Kritik sollten Kunden äußern, sondern auch Lob.

Mein Freund und ich waren Kunde in Ihrem Autohaus und ich möchte Ihnen gerne unsere Erfahrung mit Ihrem einzigartigen Team mitteilen!

Um Ihnen unsere Dankbarkeit Ihrem Autohaus gegenüber besser greifbar zu machen, muss ich etwas ausholen.

Unsere Tragödie begann mit einer Autopanne unseres VW Polo in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Wir waren auf dem Weg von Köln nach Italien bis unser Auto streikte. Zuvor wurde in einer A.T.U-Werkstatt in Köln ein neuer Motor ins Auto gesetzt. Dabei wurden wohl einige Fehler begangen. Wir wurden also in der besagten Nacht zu A.T.U nach Pforzheim geschleppt. In dieser Werkstatt konnte der Fehler anscheinend schnell behoben werden. Frohen Mutes und etwas verärgert über die zwei verloren gegangenen Tage, setzten wir unsere Reise nach Italien fort. Doch weit kamen wir nicht. Nachdem der Fehler weiterhin auftrat, steuerten wir geschockt die nächste A.T.U-Werkstatt in Kirchheim unter Teck an. Dort verbrachten wir Stunde um Stunde, bis man uns mitteilte, es wurde ein Fehler gefunden, aber der sei nicht die eigentliche Ursache für den Autoschaden. Man schickte uns letztendlich (und Gott sei Dank!) zu Ihnen ins Autohaus. Dort wurden wir sehr freundlich von Frau Friedl und Frau Kleinberger in Empfang genommen. Man nahm sich in der Werkstatt sofort Zeit für uns. Das Auto wurde ausführlich und wie uns schien fachmännisch durch Herrn Weidmann begutachtet. So tragisch das in diesem Moment war, aber er machte uns nicht viel Hoffnung, noch am selben Tag weiterfahren zu können. Herr Weidmann tüftelte insgesamt drei Tage mit viel Mühe an unserem Auto, bis er den Fehler endlich ausfindig machen konnte. Schuld war ein vergessenes Teil beim Motoreinbau durch A.T.U.

Uns sind durch die Autopanne 4 Tage unseres ein-wöchigen Urlaubes in Italien verloren gegangen. Wie Sie sich sicher vorstellen können, zerrt so etwas unwahrscheinlich an den Nerven. Das Team Ihres Autohauses hat es geschafft, uns die Zeit so angenehm wie möglich zu machen. Was uns in diesen 3 Tagen passiert ist, hat uns im positiven Sinne sprachlos gemacht. Wir wurden aufgemuntert, umsorgt, es wurde sich um einen Schlafplatz gekümmert, wir wurden zu verschiedenen Orten chauffiert, wir wurden stets über den Stand der Reparatur informiert, uns wurden verschiedene Lösungswege aufgezeigt, und zu guter Letzt wurde uns von Frau Friedl und Frau Kleinberger auch noch ein Präsentkorb mit italienischen Spezialitäten überreicht. So ein hervorragender Kundenservice und darüber hinausgehende Herzlichkeit ist uns in diesem Maße noch nie widerfahren. Ich kann Ihnen nur zu so einem ausgezeichneten Team gratulieren und Ihnen viele Kunden wünschen, die diese Erfahrung teilen! Machen Sie weiter so!

Ein Kunde über Ramsperger Automobile in Kirchheim.

*) Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

**) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.