Audi ehrt seine besten Service- und Teiledienstleiter

Deutschlands Top-20-Service- und Teiledienstleiter geehrt, über 1.000 Teilnehmer im Audi-Wettbewerb

Preis: ein Wochenende in Island

Reykjavik, Island, 03. Oktober 2010 – Sie verstehen ihr Fach und begeistern die Kunden mit ihrem Service: Dieter Angelmaier und Stefan Pultermann von Ramsperger Automobile sind gestern in Island für ihre hervorragende Arbeit ausgezeichnet worden. Damit gehören Angelmaier und Pultermann zu den 20 besten Audi- Service-/Teiledienstleiter im deutschen Handelsnetz.

"Audi ist einfach eine tolle Marke und es macht uns Spaß, hier vollen Einsatz zu bringen. Und unseren Teams geht´s genauso", sagen Dieter Angelmaier und Stefan Pultermann. Sie sind seit vielen Jahren Serviceleiter und Teiledienstleiter bei Ramsperger Automobile.

Die Leistungen des gesamten Jahres 2009 flossen in die Wertung ein, insgesamt nahmen über 1.000 Service- und Teiledienstleiter teil. Sie alle haben ihren Teil zum Erfolg der Marke beigetragen. Die Top-20 belohnte das Unternehmen mit einem exklusiven Wochenende in Island.

Anfahrt von ... ... nach Kirchheim ... nach Nürtingen
Stuttgart Flughafen 8 min 18 min
Göppingen 22 min 28 min
Filderstadt 22 min 19 min
Tübingen 40 min 32 min
Reutlingen 37 min 26 min

Was unsere Kunden sagen

Sehr geehrter Herr Eberhart,

anbei erhalten Sie den Fragebogen beantwortet zurück. Wie Sie daraus entnehmen können, bin ich „sehr zufrieden“.

Mein Mann [weiterlesen ...]

Sehr geehrter Herr Eberhart,

anbei erhalten Sie den Fragebogen beantwortet zurück. Wie Sie daraus entnehmen können, bin ich „sehr zufrieden“.

Mein Mann und ich möchten dies nicht nur über diesen Fragebogen zum Ausdruck bringen, deshalb anbei diese paar Zeilen.

Speziell Herr Kindermann ist ein Top-Mitarbeiter. Wir hatten von der ersten Begegnung am 2. Februar bis heute - und das werden wir in Zukunft auch haben - immer das Gefühl, dass es Ihren Mitarbeitern wirklich Freude macht mit Kunden umzugehen, ein fast schon „familiäres und freundschaftliches“ Miteinander zu pflegen. Verkaufen ist Ihr Geschäft – keine Frage, aber Ihrem Slogan „…die Menschen machen den Unterschied!“ werden Sie voll und ganz gerecht. Ihr Haus möchte der „Rund-um-Betreuer“ seiner Kunden sein, das spürt man und es ist richtig so.

Man wird nicht nur „abgefertigt“, nein… es gibt keine Hektik in Ihrem Haus, jedenfalls nicht dem Kunden gegenüber. 

Es macht Freude, mit Herrn Kindermann ein Kauf-/Verkaufsgespräch zu führen.
Es macht Freude, bei Ramsperger ein Auto zu kaufen!

Ich habe meine „Wurzeln“ im Handel/Verkauf und weiß, wie wichtig es ist, dass man sich als Kunde „gut aufgehoben“ fühlt.
Mein Mann fährt ŠKODA,  da war/ist es uns wichtig, auch in „Sachen ŠKODA“ eine gescheite Werkstatt zu haben.

Und die haben wir gefunden. Auch mit Herrn Stallherm haben wir einen kompetenten Ansprechpartner.

Machen Sie weiter so und Sie werden keine Konkurrenz der Welt fürchten müssen!
Denn: Top-Mitarbeiter können durch keinen noch so tollen Billig-Auto-Händler (auch kein VW-Hahn) ersetzt werden!

Hegen und pflegen Sie Ihre Top-Mitarbeiter und es wird „200 Jahre Ramsperger“ geben!

Alles Gute und „wirtschaftliches Glück“.

Eine Kundin über Ramsperger Automobile in Kirchheim.

*) Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

**) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.